Über

Ich liebe es durch fremde Orte zu gehen, ohne eine Karte zu benutzen.
Ich liebe alte schwere mechanische Kameras, die voller Macken sind.
Ich liebe den Geruch von frisch gemähtem Gras.
Ich liebe die Natur.
Ich bin kein Stadtmensch und lebe doch in der Hauptstadt.
Manches Mal muss man eben Kompromisse eingehen und darauf vertrauen, dass sich das Richtige entwickeln wird.