Vergessene Welten

Einzelausstellung (Theater, Performance, Film)
2010 Vergessene Welten im geschichtlichen Kellergewölbe des Gewerbehofs Königstadt, Berlin

Eine künstlerische Auseinandersetzung in den Bereichen der Bildenden und Darstellenden Kunst mit der Verfolgung der Juden im Dritten Reich (Zeitzeugenberichte, Theater, Performance, Kurzfilm und Musik)

„Wie ein Maulwurf lebte ich unter der Erde. An die Vergangenheit wollte ich nicht denken und die Zukunft schien nicht mehr zu existieren. Das Einzige, was mir blieb, war die Gegenwart.“

 

© anette siegelwachs, 2010

Kommentar verfassen